+ Astrologie Online - Horoskope - indische Astrologie, vedisches Horoskop





 
GO Online
 




  Horoskop Interpretation
Bharani (2) Venus:
Ordnen, Gesetz, zurückhaltend, diszipliniert, passive weibliche Kraft, lange Projekte durchführen, idealistisch, im Verborgenen reifen lassen, rechtes Handeln, schwanger gehen, ausbrüten, Übertreibungen sind möglich bis zu Exzessen. Handeln eher materiell orientiert.
Bharani symbolisch: Yoni, weibliches Empfangsorgan, Neues gebären. 13.20 Wid - 26.40 Wid
Soziale Reformer, Aktivisten, Philosophen, Ärzte. Gefühl von Einschränkungen und Unterdrückungen soll überwunden werden und zur Aufklärung führen. Kämpfe, Hindernisse, aber auch persönliche Durchbrüche. Persönliche Umgestaltung ist gefordert. Eifersucht kann Thema sein. Eventuell fanatisch, unduldsam gegenüber anderen. Künstlerische Fähigkeiten.
Mittelgroß, weniger Haare, große Stirn und Augen, schöne Zähne. Kräftiger Hals und längliches Gesicht, breit an den Schläfen und schmal am Kinn.Buschige Augenbrauen.
Er ist nicht immer sehr rücksichtsvoll im Aussprechen seiner Meinung. Aber er folgt seiner eigenen Wahrheit, auch in Kleinigkeiten. Dafür erntet er manchmal Widerstand, sogar von Nahestehenden. Aber einen Fehler kann er auch zugeben und dann eine andere Meinung vertreten.
Ein taktvolles Verhalten ist ihm manchmal fremd. Mitunter erscheint er arrogant. Dann ermutigt er andere nicht gerade.
Er hat ein gutes Allgemeinwissen. Er kann andere kommandieren. Er will überlegen sein und im Wettbewerb bestehen. Er sollte sich nicht unbedingt auf unnötigen Streit und Wettbewerb einlassen. Er kämpft für Prinzipien. Er kann sich gut um andere kümmern, aber er braucht selbst jemand, der nach ihm sieht.
Eine durchgängige Beziehung ist deshalb nicht leicht für ihn.
Nach dem 33. Lebensjahr gibt es eine positive Wende in seinem Leben und er kann sehr erfolgreich sein.
Er ist im Haushalt ein Experte. Manchmal kauft er impulsiv ein. Er liebt seine Familie und möchte keinen Tag von ihr getrennt sein. Er ißt normalerweise wenig. Er neigt zum Kettenrauchen.
Bharani-Frauen haben eine gute Figur, sind sportlich. Sie handelt selbständig. Sie kann impulsiv sein und überoptimistisch. Sie verdient ihr eigenes Einkommen. Sie wartet nicht auf Gelegenheiten, sondern schafft sich selbst welche.
In der Partnerschaft übernimmt sie das Kommando. Zu einem Partner möchte sie aufsehen. Sie hat eine leichte Neigung zur Aggression und braucht einen besonnenen Partner.
Erfüllt sich im Erwerb von Einkommen und Wohlstand (Artha). Weibliche Note. Symboltier ist der indische Elefant. Orientiert sich am weiblich empfangende Prinzip (schwanger gehen mit etwas). Göttliche Symbolfigur: Yama. Pitta-Ausrichtung. Verhältnis von (A)Aktivität, (M)Materialität, (B)Befreiung: AAM (Gunas)
Bekannte Leute: Harald Schmidt, Elton John, Bob Dylon, C.G.Jung, Sigmund Freud, Jack Nicholson, Saddam Hussein, Orson Wells. Sven.